Hähnchenschenkel und Kartoffeln aus dem Backofen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.05.2022



Zutaten

für
4 Hähnchenschenkel
600 g Kartoffel(n), kleine
5 Knoblauchzehe(n)
2 große Zwiebel(n)
2 Tomate(n)
400 ml Hühnerbrühe
1 EL Olivenöl
3 EL Chilisauce
3 EL Sojasauce
3 EL Ketchup
1 EL Honig
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
1 TL, gestr. Salz, grobes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Chilisoße, Sojasoße, Ketchup und Honig verrühren und kurz aufkochen.

Hähnchenschenkel teilen und in eine feuerfeste Form legen mit der Soße einpinseln und den Rest darüber gießen.
Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch in Scheiben und auf den Schenkeln verteilen. Kräuter mit dem Olivenöl mischen. Kartoffeln zwischen die Schenkel legen und Öl und Salz darauf verteilen.
Die Brühe vorsichtig angießen, bei 180 C° 45 - 60 Minuten in den Backofen geben. Die Garzeit richtet sich nach Größe der Schenkel.

Tomaten achteln und 20 Minuten vor Garende zugeben. Eventuell zwischendurch mit der Soße begießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.