Bewertung
(7) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2004
gespeichert: 250 (0)*
gedruckt: 985 (4)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2003
248 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln (Spaghetti)
1 gr. Dose/n Tomatenmark
1 Port. Parmesan, frisch gerieben
Ei(er)
1 EL Olivenöl
100 g Schinken, roh oder gekocht
150 g Käse (Emmentaler), geraspelt
150 g Blattspinat, tiefgekühlt
  Kräuter, italienische
 evtl. Tomatenketchup oder Wasser
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti gar kochen. Blattspinat auftauen, gut ausdrücken und (je nach Bedarf) klein hacken. Tomatenmark mit Wasser oder Ketchup glatt rühren, mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Das Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und Parmesan unterrühren.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die gegarten Spaghetti in der Pfanne verteilen und die Eimasse darüber geben. Anschließend die Tomatensauce, Schinken, Blattspinat und Käse auf den Nudeln verteilen und die Pfannenpizza mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten backen.