Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelkuchen aus dem Thermomix

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.10.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

5 TL Zimt
350 g Zucker
300 g Mehl
65 g Öl
5 Ei(er)
½ Pck. Backpulver
5 Pck. Vanillezucker
1 ½ kg Äpfel
1 Schuss Calvados

Für die Streusel:

150 g Zucker
150 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
1 Ei(er)
250 g Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Vorbereitung:
Das Ei von den Streuseln in Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eigelb wird für die Streusel verwendet, das Eiweiß für den Teig.
Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen und den Zimt auf dem Papier verteilen.
Die Äpfel entkernen, schälen und je nach Belieben klein schneiden. Entweder in Achteln und hinten eine Ritze rein, wenn es jedoch schnell gehen muss, die Äpfel in den Thermomix und ein paar mal kurz die Turbo-Taste drücken. Äpfel beiseite stellen.

Teig:
Den Zucker im Thermomix einwiegen und die Eier sowie das eine Eiweiß 30 Sek. auf Stufe 5 verrühren.
Das Backpulver und das Mehl dazu und weitere 30 Sek. auf Stufe 5 weiterrühren lassen.
Calvados (oder was sonst Hochprozentiges im Schrank steht) und das Öl hinzu, 30 Sek. auf Stufe 6.
Den fertigen Teig in die vorbereitete Backform gießen. Die Äpfel auf dem Teig verteilen (gut reindrücken) und den Vanillezucker darüber streuen.

Streusel:
Alle Zutaten bis auf das Mehl (Zucker, Butter, Vanillezucker, Backpulver, Ei) in den Thermomix und 30 Sek. auf Stufe 6 durchmischen lassen. Anschließend mit dem Spatel alles nach unten drücken und nochmal 30 Sek. auf Stufe 6 laufen lassen. Dann das Mehl in den Thermomix geben und weitere 30 Sek. auf Stufe 6 verrühren.
Die fertigen Streusel dann auf den Kuchen geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober/Unterhitze 45-50 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stinkonello

mhhhh

05.03.2017 12:09
Antworten