Ziga Wot


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rindfleisch mit Zwiebeln, äthiopische Art

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.10.2014



Zutaten

für
400 g Roulade(n) vom Rind
Öl
2 Zwiebel(n)
½ Tube/n Tomatenmark
4 TL Gewürzmischung, äthiopisch, (Berbere), Rezept in der Datenbank
2 Knoblauchzehe(n)
1 Prise(n) Ingwerpulver
1 Prise(n) Salz
½ Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Rouladen in 2 cm breite und 5 cm lange Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden und halbieren.

Fleisch in Öl oder Kibe (äthiopische Butter) scharf anbraten. Zwiebeln und gepressten oder kleingehackten Knoblauch hinzufügen und mitbraten. Berbere (äthiopische Gewürzmischung) hinzugeben und vermengen.
Tomatenmark unterheben und mit Wasser aufgießen und 20 bis 25 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

Zum Schluss mit Ingwerpulver und Salz abschmecken und auf einer Injera (äthiopisches Fladenbrot) servieren.

Sollte es jemandem zu scharf werden, empfiehlt es sich dazu Iab (gekörnter Frischkäse) zu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Minionsstar

Meine Familie und ich waren begeistert! Allerdings mussten wir weniger von der Gewürzmischung nehmen (die wir selbst gemacht hatten), weil es ansonsten zu scharf geworden wäre.

27.08.2016 10:30
Antworten