Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2014
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 1.150 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

80 g Mehl
3 TL Backpulver
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
100 ml Öl
100 ml Milch
5 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
200 g Schmand
150 g Kondensmilch, gezuckert, z.B. Milchmädchen
150 g Kekse, (Russisch Brot)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Russisch Brot zerbröseln, z.B. in einem Gefrierbeutel mit einer Teigrolle. Mehl mit Backpulver gut vermischen. Russisch Brot, Zucker, Vanillezucker und Buttervanille-Aroma dazugeben. Alles vermischen. Eier, Öl und Milch hinzugeben und alles gut verrühren. Den Teig in eine Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 30 Minuten backen.

Milchmädchen und Schmand verrühren und kalt stellen.

Nach dem Backen kratze oder schneide ich den dunklen Rand weg und benutze es als Garnierung.
Danach die Creme auf den warmen Kuchen streichen, das mehrere Male wiederholen bis die Creme verbraucht ist. Den Kuchen erkalten lassen.