Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2014
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 347 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2004
148 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

500 g Zwetschgen
2 TL Zimt -Zucker
  Butter, für die Form
  Für die Streusel:
50 g Haferflocken
40 g Dinkelvollkornmehl
30 g Zucker
1/2 TL Zimt
45 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwetschgen waschen, putzen, halbieren und entsteinen. Mit dem Zimtzucker vermischen und eher flach in eine gefettete Auflaufform oder ofenfeste Portionsschälchen geben.

Für die Streusel die trockenen Zutaten mischen, mit der Butter zu Streuseln verarbeiten (geht gut mit dem elektrischen Rührgerät). Die Streusel auf den Zwetschgen verteilen und ab in den Ofen für circa 30 Minuten bei 170°C auf der mittleren Schiene.

Den Crisp noch warm servieren, nach Belieben mit einer Kugel Vanilleeis.