Toaststerne mit Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 18.08.2014



Zutaten

für
16 Scheibe/n Toastbrot
2 Ei(er)
50 g Semmelbrösel
50 g Parmesan, frisch gerieben
2 TL Petersilie,, fein gehackt
2 EL Mehl
1 Kugel Büffelmozzarella, oder anderer Mozzarella
4 Tomate(n)
4 Zweig/e Basilikum
8 EL Olivenöl, gute Qualität
240 g Feldsalat
60 g Friséesalat
2 EL Weißweinessig
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Aus den Brotscheiben Sterne ausstechen (sollten schon etwas größere sein), die Brotreste anderweitig verwenden.

Tomaten waschen und Stielansätze entfernen. 2 Tomaten in 16 Scheiben schneiden, die 2 anderen Tomaten würfeln. Mozzarella in 8 Scheiben schneiden. Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen.

Die Eier verquirlen. Semmelbrösel, Parmesan und Petersilie mischen. Die Toaststerne von einer Seite mit Mehl bestäuben, durch die Eier ziehen und mit einer Seite in die Bröselmischung drücken. Die Sterne auf der Bröselseite in 6 EL Öl goldgelb anbraten.
Die Hälfte der Sterne auf der ungebratenen Seite mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum belegen, die übrigen Sterne draufdrücken.

Die Salate putzen, waschen und trocken schleudern. Mit den Tomatenwürfeln mischen. Essig, übriges Öl, Salz und Pfeffer mischen und über den Salat träufeln.

Mit den Sternen anrichten.

Ich bereite es immer so zu, dass die Sterne beim Servieren noch lauwarm sind.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

14.01.2020 22:20
Antworten
baerchen35

Hallo yatasgirl Uiii, gleich zweimal getestet, dass freut mich sehr das euch die Sterne so gut schmecken. Ich muss die auch bald mal wieder machen. Hab vielen Dank für dein schönes Bild und die vielen Sternchen :-) Liebe Grüße vom baerchen

15.01.2020 05:57
Antworten
yatasgirl

Hallo Ich habe heute deine Sterne gemacht, zur Radieschen Suppe. Sie waren sehr lecker. Werde ich wieder machen >:O) Danke für die leckeren Sterne Liebe Grüße yatasgirl

20.06.2019 21:47
Antworten
baerchen35

Liebe Katinka Wahnsinn, welch ein tolles Kompliment, auch von deinem Mann Freut mich sehr zu lesen das es euch geschmeckt hat :-) Hab lieben Dank für dein tolles Foto und die vielen Sternchen :-x LG

27.08.2015 20:21
Antworten
alaKatinka

Ja Jeannette, ich frage ihn manchmal.......sage du mal, wie viele Punkte? *grins* Nächstes Mal nehme ich GROSSE Toastscheiben.Habe je nur einen Stern rausbekommen. Ok, als Croutons für den Salat verarbeitet. Außerdem kaufe ich mir einen noch größeren Stern. Meiner war ein wenig klein.............denn, die machen wir wieder. LG Katinka

27.08.2015 21:14
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker und einfach zuzubereiten. Für den Salat habe ich Balsamico-Creme genommen, weil mich das Bild inspiriert hat. Auch der Kleinen hat es sehr gut geschmeckt. Ein schönes Sommeressen ist es ebenfalls. Danke fürs Rezept LG Patty

08.08.2015 11:54
Antworten
baerchen35

Hallo Patty Es freut mich das du die Toaststerne ausprobiert hast und das es sogar der Kleinen geschmeckt hat :-) Hab vielen Dank für dein Foto und die Sternchen :-x LG

27.08.2015 20:19
Antworten
leckerfürviele

Hallo baerchen35, ich hab mir Deine Sterne geklaut und zu unserer pürierten Kartoffelsuppe gemacht-volle lecker und weit weniger gepfriemel, als ich erwartet hatte. Das übrige Brot-ich hatte kein Toastbrot zu Hause, hab es mit normalem gemacht- hab ich "appetitlich" geschnitten und als Croutons dazu gereicht. Die Kinder waren haben sich über das Überraschungsbrot gefreut-ich darf es wieder machen;-). Und zu Salat, wie Du es eigentlich geschrieben hast, passt es sicher hervorragend. Also tauschen wir Deine Sterne gegen ***** von mir! Liebe Grüße, leckerfürviele

21.08.2014 19:38
Antworten
leckerfürviele

Oje, ich kaufe noch ein "begeistert" und ein "und" und setzte es zwischen "waren" und "haben"!

21.08.2014 19:40
Antworten
baerchen35

Hallo leckerfürviele Es freut mich sehr das du die Sterne bereits getestet hast. Und natürlich das sie euch und vor allen den Kindern so geschmeckt haben. Hab ganz lieben Dank für die vielen Sternchen *kiss* Ganz liebe Grüße baerchen

24.08.2014 16:12
Antworten