Bewertung
(26) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2001
gespeichert: 805 (4)*
gedruckt: 6.267 (22)*
verschickt: 109 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Lachsfilet(s)
Zucchini
Tomate(n)
200 g Käse (Gouda)
  Öl (Olivenöl)
  Butter
  Rosmarin
500 g Kartoffel(n)
  Salz
  Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini in dünne Scheiben schneiden, Tomaten häuten und würfeln, in einer Pfanne braten. Lachsfilet quer halbieren, salzen und pfeffern. Vier Stücke in eine ausgefettete Form legen, die Hälfte der gebratenen Zucchini, Tomaten und des Käses darauf verteilen, mit den restlichen Lachsstücken abdecken, mit Butterflöckchen

besetzen und ca. 35 Minuten bei 180 Grad garen.

Die Kartoffeln kochen, schälen und in Rosmarin schwenken. Lachs mit restlichen Gemüse und Kartoffeln servieren.