Bewertung
(5) Ø2,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2014
gespeichert: 74 (1)*
gedruckt: 548 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
1 Msp. Backpulver
160 g Mehl
Ei(er)
65 g Zucker
65 g Butter oder Margarine
  Fett für die Form
  Für die Füllung:
800 g Kondensmilch, gezuckerte (Milchmädchen)
200 ml Milch
1 Pck. Vanillepuddingpulver
  Puderzucker zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Boden gut miteinander vermischen und danach in die Mulden einer gefetteten Muffinform gegeben. Der Teig wird nun in den Förmchen an den Rändern bis ganz oben angedrückt, sodass der Boden aber auch noch vorhanden ist.

Die Zutaten für die Füllung gut miteinander vermischen und danach in einen mittelgroßen Topf geben. Nun die Masse unter stetigem Rühren zum Kochen bringen. Sobald die Masse fest und fast nicht mehr rührbar wird, den Topf sofort von der Herdplatte nehmen.

Nach 10 Minuten die etwas abgekühlte Puddingmasse bis zum Förmchenrand in die Muffinförmchen füllen und für 30 - 35 Minuten in den auf 180°C Umluft vorgeheizten Backofen stellen. Danach mit Puderzucker bestreuen.