Schlumpf-Muffins mit Baiser-Mützen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 10.10.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

1 Pck. Backpulver
70 g Butter
3 Ei(er)
200 g Mehl
150 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
150 g Zucker
Lebensmittelfarbe, blau

Für den Baiserbelag:

2 Eiweiß
1 EL Zitronensaft
1 Pck. Vanillezucker
150 g Zucker

Für die Dekoration:

etwas Puderzucker
etwas Zitronensaft
n. B. Lebensmittelfarbe, blau, gelb oder rot
n. B. Schokolade (Schokotropfen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Für den Teig 3 Eier mit Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen. Anschließend die Milch mit dem Mehl und dem Backpulver hinzugeben. Um den Teig blau zu färben, so viel Lebensmittelfarbe einrühren, bis die gewünschte Intensität erreicht ist.

Die Masse in 12 Muffinförmchen füllen. Die Muffins bei 180°C im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze ca. 30 - 40 Minuten backen und gut auskühlen lassen.

Für die Mützchen 2 Eiweiß steif schlagen. Danach Zitronensaft, Vanillezucker und Zucker einrieseln lassen und verquirlen. Mit dem Spritzbeutel Mützchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Ich habe mir vorher eine Schablone angefertigt und den Durchmesser der Muffins vorher gemessen.

Bei 80°C Umluft die Mützchen ca. 100 Minuten im Ofen trocknen lassen. Durch die niedrige Gradzahl werden sie nicht braun.

Nachdem Muffins und Mützchen ausgekühlt sind, in die Muffins vorsichtig mit dem Messer eine Aussparung schneiden, sodass eine Kuhle für die Mützchen entsteht. Die Mützchen mit Zuckerguss festkleben. Dafür aus Puderzucker und Zitronensaft einen dicken Guss rühren. Anschließend die Augen mit Zuckerguss und Schokotropfen modellieren und die Gesichter nach Belieben mit Lebensmittelfarbe gestalten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.