Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2014
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 516 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
2 TL Backpulver
175 g Butter
175 g Zucker
Ei(er)
30 g Kakaopulver
2 Tropfen Lebensmittelfarbe, rot
1 Tüte/n Süßigkeiten (z. B. Haribo Colorado)
175 g Schokolade
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Backpulver, der Butter, dem Zucker und den Eiern zu einem Teig vermengen. Den Teig auf drei Schüsseln aufteilen. Zu einer Schüssel den Kakao hinzufügen, zu einer anderen die Lebensmittelfarbe. Nun alle drei Teile abwechselnd in eine gefettete Kuckenform geben. Mit einer Gabel grob unterheben.

Den Kuchen bei 180°C Ober-/Unterhitze etwa 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Wenn der Kucken abgekühlt ist, die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit übergießen. Alternativ kann auch fertige Schokoglasur verwendet werden. Den Kuchen zuletzt mit den Süßigkeiten dekorieren.

Um einen bunteren Kuchen zu bekommen, kann der Teig in 4, 5 oder mehr Teile aufgeteilt werden. Diese Teile können dann mit unterschiedlichen Lebensmittelfarben vermischt werden.

Besonders für Kindergeburtstage ein super Kuchen.