Bewertung
(44) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2014
gespeichert: 1.171 (6)*
gedruckt: 8.036 (62)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2005
18 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Heidelbeeren, TK
4 EL Puderzucker
500 g Mascarpone

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die TK-Heidelbeeren in einem Sieb auftauen lassen, die abgetropfte Flüssigkeit wird nicht benötigt. Die Heidelbeeren mit dem Puderzucker in einem Topf aufkochen lassen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen.
Den Mascarpone zu den abgekühlten Heidelbeeren geben und alles mit einem Stabmixer pürieren. Die Masse ist sofort spritzfähig, wird aber nach einer Weile im Kühlschrank noch etwas standfester.

Passt sehr gut zu Schoko-Cupcakes aber auch zu frischeren Sorten wie Limoncello-Cupcakes. Die Masse reicht für ca. 15 Cupcakes.