Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2014
gespeichert: 152 (0)*
gedruckt: 832 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Bund Möhre(n)
Zucchini
Spitzpaprika, rot
50 ml Olivenöl
50 ml Orangensaft, frisch gepresst
1/2 TL, gestr. Kreuzkümmel
2 Msp. Zimtpulver
1/2 TL, gestr. Chiliflocken
1/2 TL, gestr. Meersalz (Fleur de Sel)
1 Prise(n) Rohrzucker, braun
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse waschen. Die Zucchini in lange, ca. 5 mm dicke Streifen schneiden. Die Bundmöhren schälen oder schaben und ein Stück vom Grün oben stehen lassen. Die Paprikaschoten aushöhlen und in lange, breite Streifen schneiden. Im Backofen oder auf dem Grill anrösten, bis das Gemüse gar, noch leicht bissfest und schön gebräunt ist.

In der Zwischenzeit die Marinade zubereiten. Dazu hochwertiges Olivenöl, den Orangensaft und die übrigen Gewürze mit dem Schneebesen gut verrühren. Das Gemüse noch heiß auf einer Platte oder in einer Schale anrichten und mit der Marinade beträufeln.
Abdecken und vor dem Servieren etwas ziehen lassen.

Das Gemüse schmeckt hervorragend zu Steak, Merguez-Würstchen oder Lamm.