Europa
gekocht
Gemüse
Italien
Saucen
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomatensoße für Nudelgerichte

Familienrezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 11.08.2014 455 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
etwas Olivenöl
2 EL Tomatenmark
2 EL Zucker
1 kg Tomate(n)
etwas Salz
etwas Pfeffer, aus der Mühle
evtl. Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
455
Eiweiß
11,81 g
Fett
12,53 g
Kohlenhydr.
68,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in etwas Olivenöl glasig anbraten. Tomatenmark und Zucker zufügen und leicht anbraten. Nun mit etwas Wasser ablöschen, ganz wenig nach und nach zufügen und immer wieder rühren.

Von den Tomaten die Stengelansätze abschneiden und die Tomaten würfeln und in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1,5 - 2 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen, evtl. noch etwas Wasser zugießen. Mit einem Pürierstab alles im Topf zerkleinern, nochmals abschmecken. Wer mag, kann noch etwas Basilikum zufügen.

Die Soße passt zu jedem Nudelgericht.

Jetzt in der Tomatenzeit mache ich immer die doppelte Menge und koche oder friere den Überschuss ein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, klassisches Rezept, sehr lecker. Habe nur den Zucker ein wenig reduziert. Basilikum auf alle Fälle. Ciao Fiammi

25.07.2018 22:08
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, schnell gemacht. Gibt's wieder, besten Dank!!

24.02.2016 08:04
Antworten
romina50

Das war die beste Tomatensoße für meine Nudeln die ich gegessen habe. lg romina

27.03.2015 12:01
Antworten