Mohn - Marzipan Pudding


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.08
 (57 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 27.11.2004 318 kcal



Zutaten

für
300 ml Milch
200 ml Sahne
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
3 EL Vanillezucker
30 g Mohn, ungemahlen
100 g Marzipan - Rohmasse

Nährwerte pro Portion

kcal
318
Eiweiß
7,60 g
Fett
16,46 g
Kohlenhydr.
34,79 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Marzipan in kleine Würfel schneiden.
Milch und Sahne in einen Topf geben, Puddingpulver, Zucker sofort verrühren, dann gibt man die Marzipanwürfel, sowie den Mohn dazu und lässt das ganze, unter ständigen Rühren aufkochen (das Marzipan wird sich auflösen).
Den heißen Pudding in kleine Schälchen o.ä. geben und abkühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MonCheri2

Der Pudding hat gut geschmeckt. Der Marzipangeschmack ging leider unter. Und 3 EL Vanillezucker braucht es nicht. In 100 g Marzipan sind ja bereits 38 g Zucker enthalten. D.h., den Vanillezucker kann man weg lassen. Habe auch nur Milch genommen, um Kalorien zu sparen. Ansonsten ein prima Idee mit dem Blaumohn. Wir lieben Mohn über alles. LG MonCheri2

09.03.2019 13:01
Antworten
Mirandus69

Ich möchte den Pudding gerne für Weihnachten machen. Ich habe im Geschäft nur Blaumohn gefunden. Kann ich den verwenden?

19.12.2018 12:28
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Mirandus69, Blaumohn ist der Mohn, den man für Süßspeisen verwendet. Er wird wegen seiner Farbe so genannt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

19.12.2018 16:47
Antworten
zuckerstange90

perfektes, schnelles weihnachtsdessert! ich liebe den mohn-marzipan joghurt von ehrmann. dieser pudding schmeckt nahezu identisch! 5 sterne!

09.12.2017 13:48
Antworten
EVA-S-PUNKT

Hat uns gut geschmeckt, der Marzipangeschmack kam aber leider nicht gegen den dominanten Mohn an - also nächstes Mal versuche ich dann auch mal das Bittermandel-Aroma... Schöne Idee und eine Abwechslung beim Nachtisch. 5 Sterne, Foto ist unterwegs.

22.07.2017 20:09
Antworten
flavour1

mit dem Pudding kann ich jedesmal meinen Papa begeistern, der ein großer Mohnfan ist ist wirklich schcnell und einfach gemacht

15.05.2006 16:17
Antworten
törti

Hallo Sehr gut und einen tollen biss durch den mohn viele grüße törti

05.03.2006 18:54
Antworten
heike50374

Hallo, ein sehr leckeres Dessert, ich habe die Mengen erhöht und es für 16 Personen gekocht. Das hat sogar ohne Anbrennen geklappt. Ruck zuck war die Schüssel leer, schade... Viele Grüße heike50374

21.11.2005 14:30
Antworten
Greta

Hallo ! Dieses Rezept ist auch bei uns der Renner nur mache ich das Marzipan dazu immer selber :-) liebe Grüße Greta

08.10.2005 07:06
Antworten
Mane

Hallo, so...am WE bin ich endlich dazu gekommen dieses Rezept auszuprobieren.Es ist wirklich genauso lecker wie es sich liest.Ich habe allerdings komplett Milch genommen,weil ich im Moment auf Sahne verzichte..... lg Mane;-)

13.12.2004 12:01
Antworten