Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Suppe
gebunden
Schnell
einfach
Snack

Rezept speichern  Speichern

Smokeys kalte Kokos-Gurken-Vorspeise

anstelle einer Suppe gut geeignet für heiße Tage.

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.08.2014



Zutaten

für
300 g Salatgurke(n)
150 ml Kokosmilch, ungesüßt
200 ml Joghurt oder Kefir
100 ml Brühe
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 TL Currypulver
n. B. Salz
1 TL, gehäuft Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Gurke schälen und in Stücke scheiden. Zusammen mit der Kokosmilch und dem Joghurt im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren. Die Brühe, Currypulver, Cayennepfeffer und Salz dazugeben und nochmals kurz mixen.

Die Masse in 2 Gläser oder Schalen füllen und die Kokosflocken darüber streuen. Anstelle von Joghurt kann man auch Kefir nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tantetiti

Diese Suppe ist einfach nur superlecker und frisch, perfektes Rezept für den Sommer. Das Rezept ist variabel, es sind geschmacklich keine Grenzen gesetzt. Einfach Top!!!

10.03.2019 18:15
Antworten