Bewertung
(13) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2014
gespeichert: 452 (4)*
gedruckt: 7.224 (87)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2014
51 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mascarpone
200 ml Schlagsahne
100 g Schokolade, weiße
30 g Zucker
80 g Löffelbiskuits
50 g Konfekt (Kugeln, z. B. Rocher)
30 g Haselnüsse, gemahlen
75 ml Amaretto oder Bailey's
25 ml Kaffee

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Mascarpone locker aufschlagen. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Die geschmolzene Schokolade mit Mascarpone vermischen und die Sahne unterheben. Die Creme ruhen lassen, bis sie etwas fester wird.

In der Zwischenzeit die Biskuits zerkrümeln und die Pralinen klein schneiden. Die Nüsse, Kaffee und Likör zufügen und alles vorsichtig vermengen. In eine Glasschüssel eine dünne Nussschicht geben. Darauf eine Schicht Mascarponecreme geben. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen. Das Dessert über Nacht oder einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.