Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2014
gespeichert: 196 (1)*
gedruckt: 1.162 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
1.732 Beiträge (ø0,51/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
12 kleine Paprikaschote(n) (Snack,- Baby oder Mini-Paprika, möglichst bunt)
200 g Kräuterfrischkäse
1 Prise(n) Chilisalz
1 Prise(n) Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
Chilischote(n), rot, entkernt
1/2 TL Puderzucker oder Traubenzucker
 etwas Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten waschen, den Deckel abschneiden und vorsichtig das Kerngehäuse entfernen. Im Dampfgarer oder Dünsteinsatz bissfest garen (ca. 20 Min.). Die Paprika im eiskalten Wasser abschrecken und auf einem Küchentuch gut abtropfen lassen.

Für die Füllung die entkernte Chilischote sehr fein hacken. Den Frischkäse mit Chilisalz, Paprikapulver, Puderzucker oder Traubenzucker und der abgeriebenen Zitronenschale abschmecken und nach und nach die feingehackte Chilischote einarbeiten, bis der persönliche Schärfegrad erreicht ist. Mit einem Einwegspritzbeutel oder einem kleinen Löffel die Paprikaschotten füllen und bis zum Verzehr kühlstellen.

Die gefüllten Paprikaschoten können schon am Vortag zubereitet werden. Sie schmecken sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Brot vom Grill. Sollte von der Füllung noch etwas übrig bleiben, kann man sie als Brotaufstrich oder Grilldip servieren.