American Coleslaw mit Mayonnaise


Rezept speichern  Speichern

Ein Krautsalatrezept aus den USA

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 03.08.2014



Zutaten

für
1 Kopf Spitzkohl, ca. 800g
2 Möhre(n)
3 EL Apfelessig
6 EL Mayonnaise, (Salat-)
Salz
Pfeffer
Zucker
1 Schuss Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Die Möhren grob raspeln. Den Strunk des Spitzkohls entfernen und den Kohl vierteln. Jetzt den Kohl in feine Streifen schneiden.

Für das Dressing die Mayonnaise, die Sahne und den Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit dem Salat vermischen und mindestens eine Stunde ziehen lassen. Wer mag, kann noch eine mittelgroße Zwiebel fein reiben und ebenfalls darunter mischen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Altpapierammler

ich knete das Kraut mit Salz bis es etwas weich ist. Dann gebe ich die restlichen Zutaten dazu. Der Salat schmeckt auch noch nach 2 Tage lecker.

09.02.2021 09:31
Antworten
ankleima

Der Salat war sehr lecker. Ich knete die feinen Spitzkohlstreifen vorher immer mit etwas Salz und Öl . So wird er noch feiner und bekömmlicher. Ab und zu kommen auch noch ein paar Paprikawürfel mit hinein. Der Salat schmeckt auch am nächsten Tag noch sehr gut. LG ankleima

26.09.2020 18:27
Antworten
Farbenbunt

es fehlt eindeutig der Selleriesamen, erst dann ist es ein 'American Coleslaw'. Erst das ergibt den typischen Geschmack.

14.02.2019 11:39
Antworten
Katrin1975

Gute Idee mit den Chilis. Werde ich beim nächsten Mal aufgreifen!

27.06.2018 20:00
Antworten
Klaumix

Hy Lecker!! Ich habe noch ein paar Chilis mitverarbeitet. MfG Klaumix .

08.06.2018 13:32
Antworten