Bewertung
(134) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
134 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2014
gespeichert: 3.447 (6)*
gedruckt: 13.717 (78)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
500 g Mehl
90 g Rapsöl
200 g Wasser
2 TL Salz
1/2 Pck. Trockenhefe oder frisch
1 TL Pizzagewürz
  Für die Füllung:
Zwiebel(n)
200 g Gouda oder Emmentaler, gerieben
Tomate(n)
Paprika
500 g Hackfleisch
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Prise(n) Pfeffer
2 EL Paniermehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig kneten wir Mehl, Öl, Wasser, Salz, Hefe und Pizzagewürz zusammen. Wenn das gemacht worden ist, muss der Teig 30 Minuten gehen.
Den Teig anschließend in zwei gleich große Teile teilen und rund auf einen Durchmesser von 28 bis 30 Zentimeter ausrollen. Der untere Teil wird auf das Backblech gelegt.
Für die Füllung: Alle Zutaten werden klein geschnitten und zu einer Hackfleischmasse geknetet. Die Mischung wird auf den unteren Teig gelegt.
Dann kommt die zweite Teigplatte darüber. Über den mittleren Teil stülpt Ihr eine Müslischale und drückt den Teig fest. Rundherum stecht ihr mit einer Gabel ein. Die äußeren Ränder verschließt ihr ebenfalls mit der Gabel.
Ich habe in die Mitte noch ein Gesicht gemalt.
Nun schneidet Ihr bis zum mittleren Ring mit ein dem scharfen Messer gleichmäßig ein. Nun dreht Ihr die Teigstücke zu "Strahlen" um, so das die Füllung nach oben zeigt.
Zum Ende wird die Sonne vor dem Backen noch mit verquirltem Ei bestrichen und kommt dann für 45 Minuten bei 160 Grad in den vorgeheizten Ofen.