Camping
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bärlauch-Tomaten-Nudeln

mit grünen Nudeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.08.2014 500 kcal



Zutaten

für
75 g Nudeln (grüne Spinatnudeln)
2 Tomate(n)
20 g Pesto Rosso
30 g Aufstrich (Bärlauch-), z.B. von Zwergenwiese
Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nudeln in reichlich Salzwasser garen.

Währenddessen die Tomaten in Würfel schneiden, in einen Topf geben und mit 2 EL Gemüsebrühe und einer Prise Zucker unter häufigem Rühren aufkochen lassen. Wenn die Tomaten leicht zerkocht sind, werden die gegarten und abgegossenen Nudeln dazugegeben, alles mit Pesto und Streich-Bärlauch vermengt und zusammen weiter köcheln gelassen. Mit Pfeffer und eventuell noch etwas Salz abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo ich nahm Dinkel-Vollkorn-Pasta. War sehr lecker. Danke für das Rezept. LG Patty

20.04.2019 12:52
Antworten