Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2014
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 182 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.07.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Huhn, fleischig
1 Bund Suppengrün
100 g Glasnudeln
100 g Sprossen, (Sojabohnen-)
1 EL Koriandergrün, gehackt
1 große Frühlingszwiebel(n)
1 Liter Wasser
  Salz und Pfeffer
 etwas Speisestärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen und von der Haut befreien und fein hacken. Anschließend mit Stärke und Salz mischen und kleine Klöße formen.

Das Suppengrün putzen und grob schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Anschließend die Hühnerknochen und die Haut dazugeben, alles leicht anrösten und mit dem Wasser ablöschen. Salz und Pfeffer dazugeben, alles aufkochen und ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Dann die Brühe durch ein Sieb geben, erneut zum Kochen bringen und die Klößchen hinzufügen und ca. 5 Min. ziehen lassen. Danach die Klößchen herausnehmen. Nun die fein geschnittene Frühlingszwiebel, die Glasnudeln und die Sojabohnensprossen in die Suppe geben und etwas kochen lassen, bis die Glasnudeln gar sind. Zum Schluss den Koriander und die Klößchen dazugeben, alles noch mal warm werden lassen, abschmecken und sofort servieren.

Tipp: Die Glasnudeln mit einer Schere klein schneiden bevor sie in die Suppe kommen, dann isst es sich leichter.