Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Super leckerer Misch - Masch - Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.11.2004 393 kcal



Zutaten

für
2 Port. Salat, gemischt (z.B. Ruccola, Babyspinat, Lollo Rosso, Lollo Bionda, Romanasalat)
1 Kugel/n Mozzarella (am besten Büffelmozzarella)
2 Pfirsich(e) oder Nektarinen
1 Handvoll Haselnüsse
n. B. Parmaschinken, in Scheiben
Salz und Pfeffer
Walnüsse

Nährwerte pro Portion

kcal
393
Eiweiß
18,34 g
Fett
30,12 g
Kohlenhydr.
12,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Ihr braucht verschiedene Salate: Ruccola, Baby-Spinat, Lollo Rosso, Lolo Bionda, Romanasalat. Dazu 2 Pfirsiche oder Nektarinen mit oder ohne Schale (in mundgrechte Stücke geschnitten) geben. Eine Kugel Mozzarella in mundgerechte Stücke zerpflücken. Einige Scheiben Parmaschinken (etwas zerrupft) darüber geben. Jetzt noch ein paar Haselnüsse grob zerkleinern (am besten in ein Küchenhandtuch wickeln und mit irgendetwas draufschlagen, so hat man größere und kleinere Stückchen) und zum Salat geben. Das Ganze nur mit Salz, Pfeffer und Walnussöl abschmecken.

Man kann den Salat durchmischen oder alles mehr oder weniger einfach übereinander drapieren!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und für lecker befunden. Schöne Kombination, ist mal was anderes. Mit dem Dressing haben wir auch experimentiert, etwas Essig und mehr Gewürz, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!

22.08.2016 13:29
Antworten
GourmetKathi

Sehr lecker! Ich habe noch etwas Dattelbalsamico und Zitronensaft zum Dressing gemischt und geröstete Pinienkerne statt Haselnüsse verwendet. GlG Kathi

13.08.2016 19:48
Antworten
Happiness

Hallo Ein toller Salat, den wir zu Hühnerspiessen gegessen haben. Bei mir kam noch etwas Zitronensaft und Waldbeerbalsamico dazu. Ausserdem habe ich Nektarinen verwendet. Die Haselnüsse habe ich noch kurz angeröstet. Liebe Grüsse Evi

29.06.2015 11:32
Antworten
gsubelle

5 Sterne für dieses tolle und einfache Rezept. Einige Änderungen habe ich vorgenommen: - Statt Mozzarella gab es Kräuterschafskäse. - Die Haselnüsse habe ich weggelassen. - Statt Walnussöl gab es Limettenöl. Folgende Salate habe ich genommen: ~ Ruccola ~ Salatherzen Ich habe eine extra große Portion gemacht. Es blieb nichts übrig. Herzlichen Dank.

24.06.2013 19:23
Antworten
sparkling_cherry

total lecker, hab aber eine ganz andere sauce gemacht

17.09.2012 17:09
Antworten
alina1st

Hallo! Hab den Salat mit Romanaherzen gemacht und habe auch gleich 3 Pfirsiche genommen, weil sie elicht überreif waren, außerdem habe ich statt der Haselnüsse Walnüsse genommen und das ganze am Ende auch noch mit etwas Himbeer-Balsamico beträufelt,das gibt eimmer noch eine edel-fruchtige Note...super lecker, auf jeden fall!! lg alina

01.06.2006 23:22
Antworten
Charliemoorle

Klingt sehr interessant, werde ich am Freitag für meine "Weiber - Runde" ausprobieren. (Ist von der Zusammensetzung her genau das, was ich suchte!) Frage: Was ist "Baby - Spinat" ??? LG Charliemoorle

05.07.2005 17:42
Antworten
drumm

Einfach und schnell zu machen - schmeckt raffiniert - gut geeignet für Gäste. Freu mich über das tolle Rezept.

28.05.2005 16:33
Antworten
ashleen

Hallo, den Salat hatten wir am Wochenende - absolut empfehlenswert ...total lecker... DANKE!

03.05.2005 13:52
Antworten
Fibu68

Diese Zusammenstellung ist mir neu, werd ich ausprobieren. Gruß, Fibu68.

01.12.2004 10:34
Antworten