Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2014
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 212 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweinebraten
1 Dose Kokosmilch
3 Zehe/n Knoblauch
1 TL Currypulver
Nektarine(n)
0,12 Liter Weißwein, trockener
Zwiebel(n)
Chilischote(n)
 etwas Wasser
 etwas Speisestärke
  Salz und Pfeffer
6 TL Sojasauce
Lorbeerblatt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Std. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chili, Zwiebel, Nektarine und Knoblauch klein schneiden. Chili und Knoblauch ein wenig feiner, die Zwiebel und die Nektarine etwas grober schneiden. Mit Kokosmilch, Wein, Sojasauce, Lorbeerblatt und Currypulver vermischen.

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Fleisch in eine Schüssel mit Deckel geben, mit der Kokossauce übergießen und über Nacht ziehen lassen.

Das Fleisch von allen Seiten im Bräter scharf anbraten. Danach die Kokossauce mit Wasser verdünnen und über das Fleisch geben. Mit geschlossenem Deckel für 3 Stunden in den Backofen stellen. Den Backofen auf 200 Grad aufheizten und ihn danach wieder ausmachen. Dies alle 50 Minuten wiederholen. Das Fleisch die letzte halbe Stunde ohne Deckel im Ofen garen. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen, den Sud abseihen und mit Stärke binden.