Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2014
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 586 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprika
Zwiebel(n)
1 Stange/n Porree
Karotte(n)
1 m.-große Zucchini
500 g Champignons
200 ml Gemüsefond
1 Becher saure Sahne
1/2 TL Paprikapulver
1 Prise(n) Chilipulver
 n. B. Salz und Pfeffer
1 TL Currypulver
  Butter, zum Braten
 n. B. Mehl
  Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten putzen und in Würfel schneiden.

Die Champignons in der heißen Butter auf höchster Stufe anbraten und solange köcheln lassen, bis das gesamte Wasser verdunstet ist. Dann die Zwiebeln und die Paprika hinzufügen und 5 Minuten auf kleiner Stufe dünsten. Nun Zucchini und Karotten hinzufügen und auch 5 Minuten dünsten. Curry, Paprikapulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut durchrühren. Nun noch den Gemüsefond hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Porree und saure Sahne hinzufügen und das Ganze etwa 10 Minuten auf kleiner Stufe zu Ende garen. Nach Geschmack kann noch etwas mit Wasser vermischtes Mehl hinzugefügt werden, damit die Soße etwas dicker wird.

Dazu esse ich am liebsten Reis.