Aufstrich
Frucht
Frühstück
gekocht
Haltbarmachen
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Himbeer-Orangen-Gelee

sommerlich lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 25.07.2014



Zutaten

für
450 ml Himbeersaft, aus dem Dampfentsafter
300 ml Orangensaft, frisch gepresst
1 kg Gelierzucker, 1:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Säfte mit dem Gelierzucker mischen, 30 Min. stehen lassen. Zum Kochen bringen und nach Packungsanweisung sprudelnd kochen (meist 4 Min.). Nach erfolgreicher Gelierprobe das Gelee randvoll in heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.
Wer möchte, kann natürlich auch 2:1 bzw. 3:1 Gelierzucker nehmen, ich nehme immer 1:1, da dort keine Konservierungsstoffe drin sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.