Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2014
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 274 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 ml Milch
5 EL Grieß, (Weichweizen-)
200 ml Orangensaft
1 TL Zucker
 n. B. Süßstoff
1 großer Apfel
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
1 TL Honig
 n. B. Süßstoff
 n. B. Zimtpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Apfel schälen, entkernen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Diese mit dem Zitronensaft in einem Topf geben und dem Honig ca. 10 Minuten oder weniger köcheln lassen. Danach mit Zimt und Süßstoff abschmecken.

In der Zeit die Milch mit dem Zucker und dem Süßstoff in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Grieß unter Rühren dazugeben. Den Topf von der Platte nehmen und wenn der Grießbrei relativ dick ist, den Orangensaft mit einem Schneebesen unterrühren und nochmal kurz erwärmen.

Den Grießbrei in einen tiefen Teller geben und das Kompott dazugeben und eventuell nochmal mit Zimt bestreuen.

Nicht bereits Milch mit dem Saft mischen, da die Milch dann beim Erhitzen gerinnt. Deswegen den Saft erst dazugeben, wenn der Grieß schon zugeben wurde.

Diese Portion hält lange satt und hat insgesamt nur 5,5 WW-Punkte.