Gemüse
Vorspeise
Backen
Europa
Vegetarisch
warm
Schnell
einfach
Snack
Frankreich
Tarte

Rezept speichern  Speichern

Tarte Tatin mit Fenchel

Einfach, kostengünstig, Vorspeise oder Snack

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.07.2014



Zutaten

für
3 Knolle/n Fenchel, feine Scheiben
1 Platte/n Blätterteig, rund
100 g Parmesan, gehobelte Späne
3 EL Olivenöl
1 EL Thymian
1 EL Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Olivenöl in einer Sauteuse erhitzen. Die Fenchelscheiben darin andünsten, dann salzen, pfeffern und Zucker aufstreuen. Mischen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Backform mit dem Fenchel belegen, Thymian aufstreuen und die Parmesanspäne darauf verteilen. Mit dem Blätterteig bedecken und die Teigränder in die Form drücken. 25 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Die Tarte vorsichtig auf eine Platte stürzen. Heiß oder lauwarm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pannepot

Danke für das Foto. Hat die Tarte geschmeckte? Ich glaube, du hast zuviel Fenchel auf der Tarte. Grüße Pannepot

18.05.2018 19:24
Antworten