Bewertung
(157) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
157 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2014
gespeichert: 4.991 (33)*
gedruckt: 54.454 (531)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
11.882 Beiträge (ø3,08/Tag)

Zutaten

6 m.-große Kartoffel(n), festkochende, geachtelt
1 große Paprikaschote(n), rot, ca. 200 g
150 g Champignons, braun
1 kleine Zucchini, ca 300 g
1 große Zwiebel(n), rot
2 Zehe/n Knoblauch
50 g Tomatenmark, 3-fach konzentriert
50 ml Wasser
50 ml Olivenöl
1 TL, gehäuft Salz
1 TL Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 EL Thymian, frisch, gehackt, oder getrocknet, dann fein zerrieben
1 EL Rosmarin, frisch, gehackt
1 TL Zucker
1 TL, gestr. Harissa
 etwas Zitronenschale, abgeriebene
 n. B. Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gründlich waschen, notfalls abbürsten, trocknen und achteln. Paprika und Zucchini waschen, Champignons abbürsten, Knoblauch und Zwiebel schälen. Paprika putzen, sechsteln und in Streifen schneiden, Zucchini der Länge nach halbieren , dann vierteln und in Stücke schneiden. Zwiebel vierteln und in dünne Streifen schneiden, Champignons je nach Größe vierteln oder sechsteln, Knoblauch fein hacken.

Tomatenmark erst mit Wasser, dann mit Öl, Gewürzen, Knoblauch und Kräutern verrühren. Die Kartoffeln mit der Hälfte der Marinade vermengen und bei 170 bis 180 Grad für 20 Minuten in einer Auflaufform in den Backofen geben, die restliche Marinade mit dem Gemüse vermengen. Die Auflaufform nach ca. 20 Minuten wieder heraus nehmen, mariniertes Gemüse dazu geben und mit den Kartoffeln vermengen. Nochmals für 15 Minuten gemeinsam in den Ofen geben.

Wer mag, kann dann noch mit etwas frisch geriebenem Parmesan einige Minuten überbacken.