Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Rind
Schmoren
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bayrischer Weißkohleintopf

"falsches" Irish Stew, mit Kraut und Rindfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 22.07.2014



Zutaten

für
700 g Kartoffel(n), mehlig kochende
600 g Weißkohl
350 g Zwiebel(n)
1 Stange/n Staudensellerie
800 g Gulasch, vom Rind
1 Bund Petersilie
4 Lorbeerblätter
Thymian
Kümmel
1 Spritzer Worcestershiresauce
Salz und Pfeffer
Öl, zum Einfetten
Wasser, oder Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
Kartoffeln schälen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Weißkohl in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln pellen und in dünne Scheiben hobeln. Die Staudensellerie in 1 cm große Stücke schneiden. Die Petersilie hacken. Kümmel zufügen und alles miteinander mischen.
Einen Bräter mit Öl ausstreichen und die Hälfte der Gemüsemischung einfüllen. Darauf das Fleisch geben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und Lorbeerblätter und Thymian darauf verteilen. Darüber kommt der Rest Gemüse. Mit einigen Spritzern Worcestershire-Sauce würzen und mit Wasser oder Brühe knapp bedecken.
Deckel schließen und für 2 1/2 Stunden im Backofen garen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.