Rumpsteak mit Zucchinisalat


Rezept speichern  Speichern

Low Carb, Low Fat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 07.08.2014



Zutaten

für
2 Rumpsteak(s), fettarm, ca. 130 g pro Stück
2 TL Senf
1 EL Kräuter, frische
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
1 große Zucchini
1 m.-große Karotte(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
4 Radieschen
1 Zitrone(n), Schale und Saft
einige Stiele Basilikum, und/oder Petersilie, Kerbel oder Rucola

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Senf mit den gehackten Kräutern und mit dem gehackten Knoblauch mischen.
Die Steaks salzen und pfeffern, in einer beschichteten Pfanne mit einem Schluck Wasser von allen Seiten scharf kurz anbraten.
Herausnehmen und mit der Senfkräutermasse bestreichen. In Alufolie wickeln und bei 80°C im Ofen noch ca. 10 Min. weitergaren.

Die Zucchini mit dem Gemüsehobel in "Nudeln" schneiden oder mit einem Gemüseschneider in "Spaghetti" hobeln. Die Karotte fein raspeln und die Radieschen in dünne Scheibchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln klein hacken. Den Zitronenabrieb sowie auch den Saft der Zitrone über die Zucchini und das restliche Gemüse geben und alles schön mischen. Die frischen Kräuter gehackt drüber geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und alles schön anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.