Aufstrich
Frucht
Frühstück
Haltbarmachen
Sommer
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mahonien-Mirabellen-Marmelade

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 21.07.2014



Zutaten

für
400 g Beeren (Mahonie), frische
800 g Mirabellen
500 g Gelierzucker 3:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Alle Früchte waschen, die Mirabellen entsteinen und mit den Mahonien in einen Topf geben. Den Gelierzucker darüber geben und einziehen lassen, sodass Saft entsteht. Dann zum Kochen bringen und 4 Minuten köcheln lassen.

In vorbereitete Gläser abfüllen, verschließen und die Gläser für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, dann umdrehen und abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kräuterjule

Hallo Christina, ich habe sie drinnen gelassen. Aber, wenn du Angst hast, dann kannst du auch alles durch ein Sieb machen. VG Jule

28.07.2015 21:40
Antworten
McLeoud

Lässt du die Kerne der Mahonien drin? Hab gelesen, die muss man entfernen? LG Christiane

28.07.2015 20:39
Antworten