Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2014
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 241 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini, gelb
1 Glas Tomate(n), getrocknet
100 g Parmaschinken
2 große Champignons, frisch
1 Pck. Mozzarella
 einige Cocktailtomaten
2 Stiel/e Thymian
100 g Parmesan
 etwas Knoblauch
 etwas Olivenöl
 n. B. Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die getrockneten Tomaten aus dem Glas nehmen und grob hacken und im eigenen Öl leicht andünsten lassen. Herdplatte ausstellen und frisch geriebenem Käse zugeben, bis eine zähflüssige Pestomasse entsteht. Danach abkühlen lassen.

Den Ofen vorheizen auf 200°C Ober- und Unterhitze.

Zucchini waschen und längs halbieren. Champignons in Scheiben, Mozzarella in größere Würfel und Cocktailtomaten in Hälften schneiden. Mit einem Teelöffel die Zucchini ausschaben. Die Innenseiten der ausgeschabten Zucchinihälften leicht einritzen mit Olivenöl beträufeln, pfeffern und salzen und gepressten Knoblauch nach Belieben einmassieren. Nun die Zucchinihälften etwa 3-5 Minuten nur auf der Schalenseite in Olivenöl anbraten, danach in eine Auflaufform legen und etwa drei Viertel der Pestomasse in den Zucchinihälften verteilen. Nun auf jede Zucchinihälfte eine Scheibe Parmaschinken legen und leicht in die Mulde drücken. Champignons darauf legen und etwas Parmesan darüber reiben, pfeffern und etwas gezupften Thymian darüber verteilen. Nun die Zucchinihälften in der Auflaufform auf mittlerer Schiene in den Backofen geben und bei etwa 180°C etwa 15-20 Min. garen.

In der Zwischenzeit den restlichen Parmesan in eine Schale reiben und etwas Pfeffer oder Chiliflocken dazugeben und durchmischen. Je Chip einen gehäuften Esslöffel auf ein weiteres mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und den Haufen zu einem runden Chip platt drücken.

Zucchinihälften nach 15-20 Min. wieder aus dem Ofen nehmen und nun die Cocktailtomatenhälften und die Mozzarellawürfel darauf verteilen. Zusammen mit den Chips für 3-4 weitere Minuten in den Ofen schieben. Die Chips sind kross, wenn sie eine leichte Bräune bekommen haben.

Auf einem Teller anrichten. Dazu die Chips auf den Teller fächern und das restliche Pesto als Dip nutzen. Mit dem Thymianstiel garnieren.