Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2014
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 349 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Garnele(n)
400 g Tagliatelle
2 m.-große Tomate(n)
 etwas Kräuterbutter
  Salz und Pfeffer
  Knoblauch
1 EL Petersilie, getrocknete
 etwas Öl oder Bratfett
  Salzwasser
  Parmesan

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst werden die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser gekocht. Nebenbei können Sie schon die Garnelen in Öl anbraten, sodass sie schön rosa werden. Die Tomaten werden in kleine Stücke geschnitten und kommen zu den Garnelen. Das Stück Kräuterbutter wird mit in die Pfanne gegeben.

Nun werden die Garnelen und Tomaten jetzt auf mittlerer Hitze gebraten. Nach etwa 3 Minuten braten kann man das Gericht salzen, pfeffern und mit Knoblauch und Petersilie würzen, ich nehme immer getrocknete Petersilie.

Nun kommen die fertigen Nudeln mit in die Pfanne. Alles wird schön vermischt. Noch ein kleines bisschen braten lassen. Beim Servieren mit etwas Parmesan bestreuen.