Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.07.2014
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 168 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n)
150 g Kochschinken
Zwiebel(n)
6 EL Butter
3 EL Mehl
400 ml Milch, kalt
200 ml Schlagsahne
  Salz und Pfeffer
  Muskat, frisch gerieben
1 Bund Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen und in kochendem, leicht gesalzenem Wasser gar kochen.

3 EL Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darauf stäuben und unter Rühren etwa 1 bis 2 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Milch und Schlagsahne unter Rühren angießen, die Sauce aufkochen lassen und etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, dabei immer wieder rühren. Die Sauce mit etwas Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Gekochten Schinken ebenfalls fein würfeln. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.

3 EL Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebelwürfel darin dünsten. Schinkenwürfel dazugeben und kurz mit dünsten. Die Béchamelsauce unterrühren.

Die Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen, in Scheiben schneiden und unter die heiße Sauce heben. Auf Tellern anrichten und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu gibt es bei uns hart gekochte Eier.