Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2014
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 196 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Pck. Blätterteig
1 großes Ei(er)
300 ml Milch
300 g Puderzucker
600 g Schmand
3 Pck. Vanillepuddingpulver ohne Kochen
500 g Grütze (Kirsch-)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig ausrollen, quer in vier Streifen schneiden und diese halbieren, sodass 8 gleich große Stücke entstehen. Dies bei allen drei Packungen Blätterteig machen.

Das Ei mit 1 EL Milch verquirlen. Den Blätterteig großzügig mit dem Ei bestreichen und gleichmäßig mit 50 g Puderzucker bestäuben. Im Ofen in ca. 12 Minuten knusprig backen.

Die fertigen Schnitten aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Inzwischen den Schmand, die übrige Milch, 2 EL Puderzucker und das Vanillepuddingpulver in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät zu einer Creme verrühren.

Dann die Hälfte der Schnitten mit der Vanillecreme bestreichen. Anschließend die Kirschgrütze darauf verteilen. Zum Schluss noch die andere Hälfte der Schnitten darauf setzen. Zur Dekoration mit dem restlichen Puderzucker bestäuben.