Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2014
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 79 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n)
 etwas Salz
1 kg Wirsing
 etwas Fett, für die Form
2 Pck. Fleisch - Klößchen, TK, à 300 g
30 g Butter, oder Margarine
30 g Mehl
500 ml Milch
125 ml Hühnerbrühe
 etwas Pfeffer
  Muskat
2 TL Kümmel
2 m.-große Ei(er)
50 g Butter
80 g Semmelbrösel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 576 kcal

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, in kochendem Salzwasser 5 - 7 Minuten vorgaren und abtropfen lassen. Den Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden und 5 Minuten im Salzwasser vorgaren.

Die Auflaufform (3 Liter Inhalt) einfetten und die Kartoffelscheiben einschichten. Die Fleischklößchen und den Wirsing darauf verteilen.
Die Butter schmelzen, Mehl darin anschwitzen, mit Milch und Hühnerbrühe auffüllen und 10 Minuten leise köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel abschmecken. Die Eier verquirlen, in die Sauce geben, nicht mehr kochen!
Die Sauce über den Wirsing gießen.
Die Semmelbrösel in aufgeschäumter Butter goldbraun rösten und auf den Auflauf gießen. Den Auflauf im Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 20 Minuten schön goldbraun backen.