Schüttelkartoffeln


Rezept speichern  Speichern

Ideal zur Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 4.26
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.11.2004



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n)
Salz und Pfeffer Gewürze nach Belieben
Currypulver
Basilikum
Oregano
Knoblauchpulver
Cayennepfeffer
Gewürz(e),weitere, nach Belieben
Olivenöl, für das Backblech
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Kartoffeln gründlich abbürsten, so dass die Schale mitgegessen werden kann. Der Länge nach in Spalten schneiden. Ofen vorheizen auf 200°C.
Gewürze nach Wahl mischen. Etwa die Hälfte in eine große Tüte geben, die Hälfte der Kartoffeln dazu und gründlich schütteln, so dass die Gewürze an den Kartoffelstücken haften bleiben. Dann mit der restlichen Gewürzmischung und den restlichen Kartoffeln genauso verfahren.
Auf ein mit Olivenöl bepinseltes Backblech geben und solange backen, bis die Kartoffeln gar und knusprig-braun sind (ca. 30 Minuten bei 220°C).

Dazu schmeckt Salsa oder Zaziki (je nach verwendeten Gewürzen).

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rexi32

Danke für das tolle Rezept. Ist bei meiner Familie super angekommen. Wird es bestimmt öfters geben.

11.11.2016 18:09
Antworten
lindy_26

Hallo, die Kartoffeln schmecken super! Ich habe getrockneten Rosmarin dazugegeben. Vielen Dank fürs schöne Rezept! LG Lindy

23.11.2015 18:37
Antworten
kilian2502

Hallo Sehr einfaches schnelles Rezept. Schmeckt echt gut. Bei uns gibts Salat und Batwurst dazu. LG Kilian2502

07.07.2014 14:49
Antworten
knurv

Das hab ich jetzt schon ein paar mal gemacht. Diejenigen, die das nicht kennen, gucken zwar immer sehr irritiert, wenn ich die im einem Schüsselchen vorbereiteten Gewürze zu den Kartoffeln in den Beutel kippe und schüttle wie besessen, aber das Ergebnis überzeugt immer wieder. :o) Dankeschön für's Einstellen hier!

27.09.2013 19:53
Antworten
bross

Hallo, eine sehr einfache Art aus Kartoffeln so etwas total lecker zuzubereiten. Als Beilage für sehr viele Gerichte einsetzbar. Bestimmt bald wieder! Danke für das tolle Rezept! LG! bross

03.10.2012 17:22
Antworten
Ridan

Hallo einfach und gut - ne echte Alternative zu Ofenkartoffeln LG Ridan

25.11.2004 22:10
Antworten
reisefieber

Hallo mausejulchen! Danke für die Schüttelkartoffeln. Endlich mal was Neues. Das wird hoffentlich auch den Kindern schmecken, die K. nicht so lieben. Grüße aus Tirol, Eva.

25.11.2004 19:45
Antworten
Toshibabe

Das ist ja eine gute Idee! Das Schütteln wird auch meinen Kindern Spaß machen.

25.11.2004 19:21
Antworten
katja...

Ja, das hört sich wirklich einfach und lecker an. Genau solche Rezepte suche ich!!! Danke, Katja

25.11.2004 13:13
Antworten
Oldie1

Das ist ja das Richtige für ein einfaches Samstagsessen, gute Idee! Werd einfach Salat dazu machen. Danke, mausejulchen LG Oldie1

25.11.2004 10:11
Antworten