Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schwein
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackene Spargel-Cannelloni mit Gorgonzola-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 17.07.2014



Zutaten

für
1 ½ kg Spargel, grün
8 Lasagneplatte(n)
8 Kochschinken
50 g Parmesan, frisch gerieben

Für die Sauce:

1 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehe(n)
1 kleine Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
150 g Crème fraîche
150 g Gorgonzola
1 kleine Chilischote(n), rot
etwas Zitronensaft
etwas Salz und Pfeffer
etwas Kerbel, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Für die Sauce die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Knoblauchzehen und Zwiebel abziehen und beides fein würfeln. Chilischote putzen, längs einschneiden, entkernen, waschen und fein würfeln.

In einem Topf Olivenöl erhitzen und Knoblauch-, Zwiebel- sowie Chiliwürfel darin dünsten. Crème fraîche unterrühren. Gorgonzola zerdrücken und darin schmelzen lassen. Die Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Spargel-Cannelloni den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Spargelstangen in leicht gesalzenem Wasser 5 Minuten kochen. Anschließend herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Lasagneplatten im Spargelwasser 3 bis 4 Minuten kochen. Herausnehmen, abschrecken und die Blätter nebeneinander auf ein feuchtes Geschirrtuch legen.

Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Auf jedes Lasagneblatt 1 Scheibe gekochten Schinken und 3 bis 4 Spargelstangen legen und zu Cannelloni einrollen. 2/3 der Gorgonzolasauce in eine gefettete Auflaufform geben, die Röllchen hineingeben und die übrige Sauce darüber gießen. Parmesan darüber streuen, die Spargelspitzen (Köpfe) mit Alufolie abdecken und die Cannelloni 15 bis 20 Minuten überbacken. Mit etwas frischem Kerbel garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.