Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2014
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 1.205 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), Farbe nach Belieben
500 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomate(n), gehackte
8 EL Reis
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
  Oregano
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschoten am Deckel aufschneiden, dabei aber den Deckel nicht abschneiden. Aushöhlen und auswaschen.

Hackfleisch in Olivenöl anbraten, Zwiebeln und Knoblauch würfeln und dazugeben, mit anbraten. Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. 5 Minuten köcheln lassen. Reis und eine Tasse Wasser zugeben und nochmals 10 Minuten köcheln. Petersilie unterrühren. Soße nochmals gut abschmecken
Soße zu 2/3 in die Paprika füllen und in eine Auflaufform geben. Die restliche Soße drum herum verteilen, nochmal ca. 1/2 Tasse Wasser um die Paprika herum in die Soße gießen. Die Paprikaschoten großzügig mit Olivenöl beträufeln.

Bei 180 Grad ca. 1-1,5 Stunden backen. Die erste halbe Stunde mit Alufolie bedecken!

Dazu schmeckt ein grüner Salat/griechischer Bauernsalat und Baguette.
Auch lecker: In die Soße noch Feta geben.