Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2014
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 78 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2008
328 Beiträge (ø0,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Makrele(n)
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
1/2  Zitrone(n)
2 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
1 Glas Weißwein
10  Oliven, schwarz und entkernt
20 g Kapern
4 Zweig/e Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

10 schwarze Oliven und 20 g Kapern separat in Tassen mit Wasser wässern. Nach einigen Minuten von beiden das Wasser wieder abgießen. 4 Zweige Petersilie fein schneiden. Den Kopf der Makrele abschneiden und mit einem scharfen Messer, vom Rücken her beginnend, die Filets herausschneiden, sodass das Rückgrat und die Bauchgräten zurückbleiben.

Die Filets mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln, salzen und pfeffern. In einem Bräter in der Größe der Fischfilets 2 EL Olivenöl verteilen. Die Fischfilets einlegen und die 10 schwarzen Oliven darauf verteilen. Zudecken und im Backofen bei 200 Grad 10 Minuten schmoren. Bräter aus dem Backofen entnehmen und 1 Glas Weißwein darüber verteilen. Bei Keramik- oder Glasformen darauf achten, dass diese durch den großen Temperaturunterschied nicht springen. Petersilie und Kapern über dem Fisch verteilen. Bräter wieder verschließen und weitere 15 Minuten bei 200 Grad im Backofen schmoren lassen.

Mit Weißbrot servieren.