Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Sommer
Braten
Festlich
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Marinierte Rindersteaks mit Zucchini-Paprika-Ingwer-Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.07.2014 704 kcal



Zutaten

für
300 g Rumpsteak(s) oder Rinderfilet
1 m.-große Zucchini, gelb
300 g Paprikaschote(n), gelb und orange
1 kleine Ingwerwurzel
60 g Pinienkerne
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Senf, süßer
2 TL Ahornsirup
1 Bund Rosmarin
6 TL Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
704
Eiweiß
55,53 g
Fett
45,16 g
Kohlenhydr.
19,17 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 35 Minuten
Aus Olivenöl, Knoblauch, süßem Senf und Ahornsirup eine süße Marinade anrühren und mit frisch gehacktem Rosmarin und Zweigen von Rosmarin in eine Schüssel geben. Das Rindfleisch trocken tupfen und über Nacht (12 bis 24 Stunden) in der Marinade ziehen lassen.

Zucchini und Paprika in grobe Stücke schneiden. Zwiebel schneiden und Ingwer in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer und die Zwiebeln in wenig Öl anbraten, dann die Paprikastücke hinzu geben und kurz anbraten, 3 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Zuletzt die Zucchini und die Pinienkerne dazu geben und auch etwa 2 Minuten mit ziehen lassen. Das Gemüse soll unbedingt noch Biss haben und die Pinienkerne nicht zu dunkel werden. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Steaks in der Pfanne kurz und scharf anbraten, herausnehmen und in einer Auflaufform mit dem Rest der Marinade bei 100 Grad im Ofen ca. 8 Minuten zu Ende garen lassen.

Mit Rosmarinzweigen dekorieren und alles zusammen heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Blood_Diamond

Ein sehr leckeres Rezept! Waren total begeistert. 5 Sterne! Habe lediglich den Ahornsirup durch Waldhonig ersetzt. Habe das Fleisch nach dem anbraten auf das Gemüse gelegt und dann in den Ofen. Ich mag es wenn das Gemüse etwas weich ist.

31.05.2020 23:19
Antworten
SessM

Hallo Blood_Diamond, klasse das freut mich sehr das es dir geschmeckt hat und danke für die Sternchen und eine schöne Variante. Lieben Gruß SessM

01.06.2020 10:02
Antworten
kochchristine

leider hatte ich keine Zeit, um ein Foto zu machen, wird beim nächsten Mal nachgeholt!

27.03.2019 19:55
Antworten
SessM

Oh ja bitt3 beim nächsten mal

27.03.2019 19:56
Antworten
SessM

Hallo Christine das klingt sehr gut und freut mich sehr das es gut geschmeckt hat. Danke für den lieben Kommentar und die gute Bewertung. Lieben Gruß SessM

27.03.2019 19:55
Antworten
CheeseSandwich

Hey, die Marinade fanden wir echt richtig super und vom Gemüse waren meine Eltern äußerst angetan! Die Steaks sind am Ende perfekt gelungen. LG, Cheese

19.01.2016 17:01
Antworten
Limette54

Hallo SessM, ich esse sehr wenig Fleischgerichte. Aber das, was du hier angeboten hast, ist SPITZE. Schon beim ersten Lesen habe ich wegen der Marinade und der leckeren Gemüsekomposition das erste und einzige Mal hier spontan fünf Sterne gegeben. Inzwischen habe ich das Gericht selbst mehrfach zubereitet. Kompliment für die Aromen! Hast du Weiteres auf Lager

14.11.2015 16:15
Antworten
SessM

Hallo Limette54, das freut mich das Dir mein Rezept so gut geschmeckt hat und augenscheinlich noch immer schmeckt. Wir essen auch recht wenig Fleisch aber wenn, dann eben wirklich gut und lecker zubereitet, daher bevorzugen wir auch solche Gerichte. Danke für das Kompliment und die gute Bewertung. Liebe Grüße SessM

19.01.2016 17:41
Antworten
inkaholm

Hallo SessM eine leckere Marinade, wenn es nicht scharf sein soll. Ich hatte die Steaks über Nacht marinieren lassen. Da wir auch die Gemüsezutaten und Kräuter, wie sie angeführt sind, mögen, kommt das Rezept in meine Sammlung. von mir 4* LG inkaholm

13.09.2015 14:08
Antworten
SessM

Hallo Inkaholm, es freut mich das euch die Marinade gefällt und euch die Steaks geschmeckt haben. Danke für die Bewertung und den Platz in deiner Sammlung! LG SessM

13.09.2015 15:26
Antworten