Bratkartoffeln mit Buttermilch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

super für heiße Tage

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.07.2014



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
Öl
1 Becher Buttermilch, oder Kefir
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, abkühlen lassen. Danach in gleich große Scheiben schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln kross anbraten.
Die Bratkartoffeln heiß servieren und kurz vor dem Verzehr die Buttermilch oder Kefir darüber gießen.
Ein super leichtes Essen für heiße Tage.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jarhead89

Hallöchen, vielen dank für deinen Kommentar. Ich hoffe dir und deinem Mann schmeckt es. Es ist wie gesagt, total einfach. Ich hab das Rezept von meiner Mama und ich liebe es. Ich freu mich schon auf deinen Bericht :) LG Jar^^

17.09.2014 10:27
Antworten
brittalieb

Hallo, mein Mann erzählt immer, dass seine Oma (Ostwestfalen) immer Bratkartoffeln mit Buttermilch gemacht hat. Da er aber nicht weiß, wie, hab ich mich nie getraut. Aber wenn Du es so einfach machst, dann mach ich das mal nach. Ich hätte wahrscheinlich die Buttermilch schon in die Pfanne gegeben, und dann wären sie ja wohl nicht mehr kross. Also danke für Dein Rezept, wenn ich es gemacht habe, werde ich berichten! LG Britta

17.09.2014 10:16
Antworten