Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2014
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 609 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Himbeeren, tiefgekühlt
300 ml Wasser
350 ml Wodka
300 g Zucker
Vanilleschote(n)
Zitrone(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein bisschen Zucker auf einem glatten Brett verteilen, die Vanilleschote einseitig aufschneiden und das Mark auf den Zucker streichen.

Anschließend Wasser und den restlichen Zucker erhitzen und warten, bis das Wasser klar wird. Danach die Himbeeren zugeben, abwarten, bis sie aufgetaut sind. Nachfolgend die Himbeeren pürieren und den Zucker mit dem Vanillemark zugeben. Aufkochen lassen und anschließend abkühlen lassen.

Die kalte Flüssigkeit durch ein Sieb abseihen und Wodka und den Saft der Zitronen untermischen. In eine Flasche umfüllen und fertig ist der Himbeerlimes. Ergibt ungefähr eine Menge von 1,25 Litern.