Honig-Zitronen-Zimteis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.09.2014



Zutaten

für
200 g Honig, vorzugsweise Wald- oder Lavendel-
400 ml Sahne
4 Ei(er)
1 Zitrone(n), den Saft davon
4 TL Zimtpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 20 Minuten
Das Eigelb von 3 Eiern, 1 ganzes Ei und den Honig auf dem Herd cremig-schaumig aufschlagen und anschließend kalt weiter rühren. Anschließend Zimt und Zitrone hinzufügen. Hier kann man je nach Geschmack variieren. Eiweiß und Sahne jeweils steif schlagen. Die Sahne unter das Eiweiß heben und die Masse danach unter die die Honigcreme ziehen.

Das Eis in einer Kastenform für mindestens 6 Stunden einfrieren. Vor dem Servieren etwas antauen, um den Geschmack zu intensivieren.

Die Honigwahl steht jedem frei, würde jedoch eine herbere oder kräftigere Note empfehlen. Schokokekse oder Früchte passen sehr gut dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.