Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2014
gespeichert: 79 (0)*
gedruckt: 918 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
10 m.-große Kartoffel(n), fest kochende
200 g Fleischsalat
100 g Mayonnaise
100 g Naturjoghurt
Hering(e), (-Bismarck)
3 EL Senf, mittelscharf
Radieschen
Gewürzgurke(n)
Ei(er), hart gekocht
1 Bund Schnittlauch
1/2  Apfel
3 EL Gurkenflüssigkeit
1/2 TL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln kochen, schälen, in Scheiben schneiden und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit für die Marinade Fleischsalat, Mayonnaise, Joghurt, Senf, Gurkenwasser, Salz und Zucker verrühren.

Den Hering in möglichst kleine Stückchen, die Radieschen in dünne Scheiben, die Gewürzgurken in dünne Streifen schneiden. Die Eier halbieren und in Scheiben schneiden, den Schnittlauch in kleine Röllchen. Den Apfel schälen und grob raspeln.

Alle Zutaten zur Marinade geben, dann nach und nach die abgekühlten Kartoffeln dazu. Der Salat soll relativ kompakt sein.

Den Salat am besten am Vortag zubereiten und hin und wieder umrühren. Ca. 1 h vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, er sollte nicht zu kalt sein.