Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Sommer
Snack
Früchte
Meeresfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Blattspinatsalat mit Lachs und Melone

fruchtig, raffiniert, einfach, modern, gesund

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.09.2014



Zutaten

für
250 g Blattspinat, jung
150 g Melone(n) (Cantaloupe), gewürfelt
200 g Räucherlachs
2 EL Nüsse, gemischt
2 EL Parmesan, geraspelt oder gewürfelt
3 EL Öl (Oliven-,Walnuss-, oder Sesamöl)
2 EL Saft (Multivitamin-)
Salz und Pfeffer
1 EL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Blätter des Blattspinats putzen, waschen, trockenschütteln. Die abgetrockneten Blätter des Spinates auf Tellern anrichten, die Melonenwürfel darauf anrichten. Die Lachsscheiben aufrollen und auf dem Salat verteilt anrichten.

Die Nüsse in einer beschichteten Pfanne sanft anrösten und über den Salat streuen. Den geraspelten oder gewürfelten frischen Parmesan darüberstreuen. Saft, Honig, Öl und Salz und Pfeffer verrühren und über die Teller mit den Salaten geben.

Eine leichte, fruchtige Vorspeise vor dem Hauptgang. Als Brot und üppiger auch geeignet als Hauptgang, je nach Tageszeit und Hitzegrad.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.