Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2014
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 786 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2 große Kohlrabi
1 m.-große Süßkartoffel(n)
Zucchini
1 m.-große Zwiebel(n)
200 ml Sahne
200 g Käse, (Edamer) gerieben
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
  Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Süßkartoffel, den Kohlrabi und die Zwiebel schälen und gemeinsam mit der Zucchini in Stücke schneiden. Diese sollten nicht zu klein werden, damit das Gemüse nicht komplett zerfällt. Das gewürfelte Gemüse in eine Auflaufform geben.
In einem separaten Becher oder einer Schüssel die Sahne nach Gefühl und eigenem Belieben mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Oregano würzen. Die Sahnemischung und anschließend den geriebenen Käse über das Gemüse geben und im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200°, Umluft: 180°) ca. 30 Min backen, bzw. bis der Käse goldbraun gebacken ist.

Dazu schmeckt uns einfaches gebuttertes Graubrot.