Camping
Einlagen
Hauptspeise
Party
Pilze
Schwein
Studentenküche
Suppe
einfach
gebunden
gekocht
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gyrossuppe

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
bei 220 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.11.2001



Zutaten

für
1 kg Gyrosfleisch
1 Becher Sahne (ca. 200 ml)
1 Liter Brühe
1 Dose/n Tomate(n)
3 Pck. Schmelzkäse
1 Becher Crème fraîche (ca. 200 ml)
1 Dose/n Champignons
n. B. Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Fleisch anbraten und mit Sahne ablöschen. Die Brühe und die restlichen Zutaten dazugeben und durchkochen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SarahCC

sehr sehr lecker. gibt es bei uns mind. 1mal im Monat und ich werde öfter von der Familie drum gebeten, sie zu kochen und wehe ich sag denen dann nicht Bescheid :D

27.09.2019 06:40
Antworten
ansa64

Habe die Suppe genau nach Rezept gekocht. Sehr lecker. Danke für das Rezept

25.04.2019 17:30
Antworten
Cashew15

Schmeckt sehr lecker! Allerdings habe ich statt dem Schmelzkäse 1 Becher Saure Sahne und geriebenen Parmesan und Gouda genommen. Schmeckt auch super und ist etwas gesünder.

02.10.2018 18:02
Antworten
Tobias-Niehoff

Wie lange lässt man die Suppe denn kochen?

09.04.2018 18:25
Antworten
Tobias-Niehoff

Hallo Ellen, vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Dann werde ich das doch gleich heute Abend ausprobieren. Bild wird folgen. Liebe Grüße Tobias

09.04.2018 16:06
Antworten
BurningRed

Schmeckt super! Kann man dann gut mit Reis, Fladenbrot und Tzaziki servieren. Ein Schlag Tzaziki auf den Teller zusammen mit der Suppe....hmmmm :)

21.10.2006 08:44
Antworten
Alaneh

Hallöchen! Also wenn man noch Oregano hinzufügt und nicht vergisst mit Salz und Pfeffer abzuschmecken, dann ist die Suppe göttlich. Auch wunderbar zu Geburtstagen mit mehreren Personen zu empfehlen! LG Alaneh

18.05.2005 21:00
Antworten
bohne78

Hallo!! Suche zu meinem Geburtstag eine leckere Suppe für meine Gäste (ca. 30-35 Personen) Ich habe sie gefunden!! Vielen Dank bohne78

04.01.2005 20:43
Antworten
sammy35

Ist immer wieder d e r Partyhit !! Geht schnell und lässt sich vor allem gut vorbereiten. Das Fleisch wird nochmal so zart, wenn man es wie vorgegeben anbrät, mit Sahne ablöscht (muss gut mit Sahne bedeckt sein - zur Not mehr Sahne dazugeben) und das Ganze über Nacht im Kühlschrank ziehen lässt.

20.12.2002 14:17
Antworten
Biene62

Auch abgewandelt schmeckt es lecker. Ich habe statt der Champignons Paprikamix hineingetan.

01.03.2002 08:17
Antworten