Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2014
gespeichert: 91 (0)*
gedruckt: 1.260 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.07.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Schafskäse
6 EL Naturjoghurt
3 TL Giersch, nur die Blätter
Knoblauchzehe(n)
 etwas Salz und Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 7 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Joghurt verrühren. Giersch sehr sorgfältig waschen. Dann kurz blanchieren oder einige Minuten in den Dampfgarer bei mindestens 70 Grad geben. Das ist gut, wenn man den Fuchsbandwurm fürchtet. So tötet man eventuelle Wurmeier ab. Dann den Giersch und den Knoblauch sehr fein hacken und dazugeben. Mit Pfeffer und Salz und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Schmeckt als Aufstrich für Vollkornbrot.

Tipp:
Vom Giersch (Aegopodium podagraria) nur die jungen hellen Blätter ohne Stiel nehmen. Hat man den Giersch geerntet, wächst er schnell wieder nach.